Biomedizintechnik | Materialise Deutschland

Software & Services für Biomedizintechnik

Mit der Materialise Mimics Innovation Suite fördert Materialise Innovationen im biomedizinischen Bereich und hilft Forschern wissenschaftliche Erkenntnisse zu erlangen. Unsere Lösungen sind auf die patientenspezifische Foschung sowie Planung und Konstruktion komplexer Fälle abgestimmt. Gerne beraten wir Sie, wie unsere umfassenden 3D Softwareprodukte und Services Sie bei Ihrer täglichen Arbeit unterstützen können. 

Population Driven Design
One Size Fits Nobody - Optimieren Sie Ihre Implantate durch 3D Populationsanalysen

Die hohe Individualität der menschlichen Anatomie ist ein kritischer Faktor in der Konstruktion von orthopädischen Standardimplantaten. Durch eine Populationsanalyse lassen sich die anatomischen Ausprägungen der Zielpopulation exakt untersuchen und so die Eignung der Implantate für eine maximale Zahl von Patienten und optimaler Passform sicherstellen. Das anatomie‑basierte Data‑Mining (ADaM) von Materialise, integriert 3D‑Bilddaten in den Entwicklungsprozess von Standardimplantaten, wodurch eine sehr gute Passgenauigkeit erzielt werden kann.
 

Mimics Innovation Suite 19
Materialise Mimics Innovation Suite Grundlagenkurs

Lernen Sie unsere 3D-Planungssoftware kennen und nehmen an unserem 2-tägigen Mimics Grundlagenkurs teil. Neben interessanten Hands-on-Trainings und Demos bieten wir Ihnen ausführliche Informationen und Updates über die neuesten Trends und Technologien in der orthopädischen, kranio-maxillofazialen und kardiovaskulären Forschung und Entwicklung. 

 

 

Entdecken Sie die neue Materialise Mimics Innovation Suite 19
Entdecken Sie die neue Materialise Mimics Innovation Suite 19

Dank einer Kombination aus neuen, verbesserten Editing Tools und einer live 3D Masken Vorschau wird die Segmentierung nun noch einfacher und schneller. Zudem wurde der Workflow für Ihre Vorbereitung von FEA Oberflächennetzen mit neuen Algorithmen optimiert, um einheitliche Netze und Non-manifold Assemblys zu erzeugen und eine verbesserte Schnittstelle zu FE-Solvern zu bieten. Die vielen Optimierungen der neuen Version ermöglichen es Messungen zu Ihrem 3D PDF hinzuzufügen, Ihre Datei schneller zu speichern, ein verbessertes X-Ray Modul und vieles mehr.